PRESSE

3. September 2020 – Radio Canal 3

News zu Trüffel

 

Radio Canal 3

PRESSE

2. September 2020 – Radio Canal 3

Beitrag zu Trüffel

 

Radio Canal 3

PRESSE

5. August 2020 – Hotellerie Gastronomie Zeitung

HGZ_Beitrag_05082020

PRESSE

8. Juli 2020 – Hotellerie Gastronomie Zeitung

HGZ-18-2020.07.08

PRESSE

7. Juli 2020 – Bieler Tagblatt

Bieler_Tagblatt_2020-07-07_Goldener-Koch

PRESSE

18. Juni 2020 – Gastro Journal

GastroJournal-18.6.20

PRESSE

16. Juni 2020 – Küchen

Kuechen2020

PRESSE

10. Juni 2020 – Biel / Bienne online

2020.06.10-Biel

PRESSE

2. Mai 2020 – Bieler Tagblatt

BielerTagblatt20200502

PRESSE

4. April 2020 – Schweizer Bauer

SchweizerBauer2020-04-04

PRESSE

30. Januar 2020 – Gastro Journal

2020.01.30-GastroJournal

PRESSE

28. Dezember 2019 – Solothurner Zeitung

2019.12.28-SolothurnerZeitung2

PRESSE

20. Oktober 2019 – Sonntagsblick

2019.10.20-Sonntagsblick

PRESSE

11. Oktober 2019 – Die Ostschweiz

2019.10.11-DieOstschweiz

PRESSE

7. Oktober 2019 – Leader Digital

2019.10.07-Leader-Digital

PRESSE

14. September 2019 – Bieler Tagblatt

2019.09.13-BielerTagblatt

PRESSE

11. September 2019 – Gastronomie Zeitung

2019.09.11-Gastronomiezeitung

PRESSE

8. September 2019 – Sonntagszeitung

2019.09.08-Sonntagszeitung

SOCIAL MEDIA

  • Lucas Perlier Avatar
    Lucas Perlier

    Très très bon !

    7. Oktober 2020
    Arsel Thuma Avatar
    Arsel Thuma

    Es war ein kulinarisches Erlebnis! Sehr empfehlenswert👍🏽Muss man erlebt haben😃👌Komme wieder...

    3. Oktober 2020
    Jergen
    5 star rating

    Kurzreise Junges, aufgestelltes und stets sehr hilfreiches Team. Sauberes Zimmer. Lage direkt an Einfallstrasse erwartungsgemäss etwas laut am Morgen. Das Nachtessen „Feuer und Flamme“ war ein absoluter Hit. Gewaltig was vom Feuerring auf unseren Tellern landete. Super. Auch passenden Wein findet man. Wir kommen wieder.

    21. September 2020
  • Manfred Zurkinden Avatar
    Manfred Zurkinden

    Cooles Hotel, wir waren sehr zufrieden!

    14. September 2020
    Konrad Hug Avatar
    Konrad Hug

    Ganz grosses Kino, bravo !
    Das Hotel bietet (noch) nicht in allen Zimmern den erwarteten Standard, sie sollen aber in Kürze auf den neuesten Stand gebracht werden. Aber was das junge Team im Restaurant bietet, ist hervorragend. Der Chef mit seinen 25 Jahren, ist mehrfacher Sieger oder Zweiter in nationalen und internationalen Kochmeisterschaften. Dazu hat er profunde Weinkenntnisse. Ein Nachtessen am Chef's table ist ein kulinarisches Erlebnis, das ich nicht missen möchte. Jeder Gang wird erklärt und mit einem sorgfältig ausgewähltem Wein begleitet. Das ganze Team strahlt eine hohe Begeisterung aus, gepaart mit Professionalität,, eine gute Mischung. Ich wünsche dem Artist alles erdenkliche Gute !

    13. September 2020
    art-car GmbH Avatar
    art-car GmbH

    Schein statt sein

    11. September 2020
  • Rudolf Blösch Avatar
    Rudolf Blösch

    Junges, innovatives und sehr zuvorkommendes Team. Auffallend saubere und moderne Zimmer.
    Sehr zentral. Omega und Swatch Museum 250 Meter neben dem Hotel.

    Gastronomie auf Weltklasse-Niveau im gleichen Gebäude.

    Eine wahrhaftige Perle in Biel 🙂

    18. August 2020
    Stefan Meier Avatar
    Stefan Meier

    Sehr feine Speisen von einem sehr freundlichen und kompetenten Koch der die Menus bei Bedarf sehr flexibel auf Kundenwunsch anpasst. Geschmacklich Top! Bei der Preis-Leistung war ich aber etwas entäuscht, vorallem bei der Preisgestalltung des Vorspeisesalat und dass man als Vegi (reiner Beilageteller) den Preis des Fleischmenüs bezahlen muss. Das Konzept, dass rein Schweizer Produkte verwendet werden finde ich super!

    17. August 2020
    Erhart Othmar Avatar
    Erhart Othmar

    Eine Freude für die Sinne.
    Riesen Kompliment an das ganze Team, weiter so.

    31. Juli 2020
  • Lara Lehmann Avatar
    Lara Lehmann

    Einfach nur genial. Danke vielmal für diesen tollen Abend🥰🌞

    10. Juli 2020
    Lara Lehmann Avatar
    Lara Lehmann

    Perfekter Abend mit super Essen und super Wein. Einfach ein Genuss

    10. Juli 2020
    Lara Lehmann Avatar
    Lara Lehmann

    Super Menu. Perfekter Abend mit gutem Essen und gutem Wein. Immer wieder gern.

    10. Juli 2020
  • Ursina Heimann Avatar
    Ursina Heimann

    Chef's Table ist ein fantastisches Erlebnis

    10. Juli 2020
    Jürg Kradolfer bitcoin-schweiz Avatar
    Jürg Kradolfer bitcoin-schweiz

    Ausgezeichnete Qualität, super schönes Lokal, Bedienung perfekt - sehr zu empfehlen, gerne wieder !

    19. Mai 2020
    Udo Birnbacher Bragard Suisse Avatar
    Udo Birnbacher Bragard Suisse

    Ein must have in Biel!
    Wer hier nicht isst, ist selber Schuld!

    13. März 2020
  • Daniel Peter Avatar
    Daniel Peter

    Was sich in diesem unscheinbaren Haus verbirgt ist der Hammer. Nach einem kurzen Aperitif in der Veranda öffnet sich der rote Vorhang und man betritt einen spartanisch eingerichteten Raum in dem sich ein langer gewundener Tisch um die zwei schwarzen Kochmonolithen zieht. Und dann startet ein kulinarisches Feuerwerk, das uns während den fünf Gängen manches mal sprachlos zurückliess. Ausschliesslich Schweizer Produkte und Weine werden von Norman Hunziker und seiner jungen und sehr sympathischen Crew verarbeitet und perfekt serviert. Von den kleinen Häppchen über die grandiose Zwiebelsuppe mit Einlagen, zum Stör mit Spinat (gedämpft und ganze Wurzel), dann Kürbislinguine mit Senfsauce (welche eine Harmonie), zum Kanninchenrollbraten mit Maiskugeln und Pastinakem und zum Schluss ein kreativer Dessertteller gefolgt von leckeren Süssigkeiten. Ein kulinarischer Hochgenuss mit den passenden Weinen und der Aussicht auf die den ganzen Abend emsig und perfekt organisierte Küchencrew. Ein mutiges Konzept, das der Bieler Gastroszene gut tut.

    9. Februar 2020
    Kiss Aranka Avatar
    Kiss Aranka

    Neue Hotel ganz speziell und schön

    9. Februar 2020
    Jürg F
    5 star rating

    Kulinarisches Highlight für Biel Das Konzept des Restaurants ist grossartig. Man sitzt an einem Tisch rund um die Küche und sieht den Köchinnen und Köchen bei den letzten Handgriffen zu. Was auf den Tisch kommt, ist absolut Hammer. Wir hatten das Menü A Capella mit 5 Gängen und Weinbegleitung. Da war nicht nur ein Gang besser als der andere, es gab serienweise überraschende Geschmacksexplosionen, von der Spinatwurzel über den Stör mit Topinambur und Kirschen (!) bis zu einem auf der Zunge schmelzenden Kaninchen. Dass Norman als gelernter Patisseur beim Dessert sämtliche Register zog, überrascht nicht.
    Das Restaurant verwendet so weit wie irgendwie möglich (Kaffeebohnen...) ausschliesslich Schweizer Produkte. Das gilt auch für die mit sicherer Hand und auch wieder mit einem Flair für Überraschungen ausgewählten Weine.
    Ein absolutes Highlight für unsere kulinarisch nicht gerade verwöhnte Stadt. Früher oder später erhält die junge Crew Punkte. Werden es auf Anhieb 16 sein? Oder gar 17? Mehr

    9. Februar 2020

BEWERTUNGEN FACHSTELLEN

BEWERTUNGEN RESERVATIONEN